Flugzeuglexikon.com

G-2 Papillon

Testhubschrauber zur Triebwerksentwicklung von De Vastey

Die G-2 Papillon ist ebenfalls ein Hubschrauber von Georges de Vastey. Der Antrieb erfolgt über Blattspitzen mittels einfachster, ventilloser und somit defektunanfälliger Schmidt-Argus-Rohre in verschiedenen Anordnungen.

Da G-1 und G2 nur der Trlebwerkserprobung dienten, blieben sie am Boden gefesselt.

Technische Daten:

 

  • Typ – G-2

  • Hersteller – Georges de Vastey, Gerard

  • Land/Baujahr – Deutschland / 1976

  • Leergewicht – 75 kg

  • Abfluggewicht – 175 kg

 

  • Länge – 3,00 m

  • Rotordurchmesser – 6,00 m

  • Triebwerk – Schmidt-Argus-Rohre (2x)

  • Art – Puls-Staustrahl

  • Leistung – 29 kW (40 PS)

  • Plätze – 1

Impressum
Datenschutz
Copyright © flugzeuglexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung