Internationale Luftfahrtausstellung
- Berlin Air Show -

Passagierflugzeuge und Business-Jets

 

Beechcraft King Air 350: zweimotoriges Hochleistungs-Turbopropflugzeug mit Druckkabine

Beechcraft Kingair 350

Der größte Jetprop der King Air Familie, die King Air 350, ist hauptsächlich durch dessen geringe Betriebskosten und hohe Zuladung bekannt und beliebt. Die King Air 350 ist ein 2-motoriges Hochleistungs-Turbopropflugzeug in Tiefdeckerauslegung mit T-Leitwerk und Druckkabine. Sie Verfügt über ein Einziehfahrwerk mit hydraulischen Bremsen. Das Geschäftsreiseflugzeug ist für bis zu 17 Personen zugelassen, hat aber üblicherweise nur 9 bis 12 Sitzplätze. Haupteinsatzbereich ist der geschäftliche Charterflug.

Beechcraft Kingair 350 - Vorfeld

Technische Daten:

Antrieb

2 x Pratt & Whitney Canada

Typ

PT6A-60A

Art

Turboprop

Leistung

je 1.050 Ps

Steigleistung

13,80 m/s

Spannweite

17,65 m

Länge

14,22 m

Höhe

4,37 m

Flügelfläche

28,80 m²

Flächenbelastung

236 kg/m²

Leergewicht

4.373 kg

Startgewicht

max. 6.900 kg

Reisegeschwindigkeit

440 km/h

Höchstgeschwindigkeit

580 km/h

Dienstgipfelhöhe

10.700 m

Reichweite

max. 3.360 km

Startstrecke

1.000 m

Landestrecke

800 m

Passagiere

9 - 12 (max. 15)

Besatzung

1-2 Piloten

Beechcraft King Air 350 Cockpit
Beechcraft King Air 350 Innenraum
Beechcraft King Air 350 Rollfeld

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow

 

Werbefläche