Internationale Luftfahrtausstellung ILA

Sportflugzeuge und Reiseflugzeuge

 

Cessna P210N Pressurised Centurion: Spezialversion des Reiseflugzeugs mit Allison Turbine und 450 HP

Cessna P210N Pressurized Centurion

Die Cessna 210 ist ein 1-motoriges Reiseflugzeug mit 6 Sitzplätzen und Einziehfahrwerk vorne. Das Hautfahrwerk wird lediglich nach hinten in die dafür vorgesehenen Einbuchtungen geklappt. Ansonsten handelt es sich um ein Flugzeug in konventioneller Metallbauweise. Die Flügel sind hier nicht abgestrebt, wie das sonst bei kleineren Cessna üblich ist.

Hergestellt wurden die Versionen Centurion als Standardmodell mit Saugmotor, die Turbo-Centurion bzw. Turbo-Centurion II (ab 1972 als T210) mit Turbolader und die Pressurised Centurion/ Pressurised Centurion II mit Druckkabine, so dass Flughöhen von 20.000 Fuß und mehr möglich wurden. Der Erstflug war 1957. Produziert wurde sie bis 1985 in unterschiedlichen Versionen.

Bei der hier gezeigten Maschine handelt es sich um eine Spezialversion mt einem Turbinentriebwerk des Typs Allison, das eine Leistung von 450 HP hat. Dieses kraftvolle Flugzeug ist mit einer Druckkabine ausgestattet. Die 4 kleinen Fensteröffnungen an jeder Seite sind eher untypisch für dieses Muster. Gebaut wurde dieses Muster in der Zeit von 1978 bis 1983. Insgesamt wurden 834 Cessna 210 hergestellt.

Technische Daten: Normalversion Cessna 210 (betr. nicht Abbildung)

Besatzung

1 Pilot

Passagiere

5

Antrieb

1 x Continental

.

TSIO-520-R

Leistung

231 kW

Geschwindigkeit

310 km/h max.

Reichweite

1.850 km

Steigrate

4,7 m/sec.

Flächenbelastung

108 kg/m²

Flughöhe

8.230 m

Spannweite

12,12 m

Länge

8,58 m

Höhe

2,95 m

Flügelfläche

16,82 m²

Leergewicht

1.090 kg

Startgewicht

1.818 kg

Cessna P210N - Pressurized Centurion

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow

 

Werbefläche