Internationale Luftfahrtausstellung ILA

Sportflugzeuge und Reiseflugzeuge

 

Cessna 206 H Stationair: Das Wasserflugzeug kann als Amphibienflugzeug auch auf Land landen

Cessna 206 H Stationair - Amphibian

Das sechssitzige Wasserflugzeug Cessna 206 H Stationair Amphibian ist mit Schwimmern ausgestattet. Die Räder werden auf dem Wasser und während des Flugs in den Schwimmkörper eingezogen.

Bei der Cessna 206 handelt es sich um einen abgestrebten Hochdecker mit konventionellem Leitwerk. Sie wird von einem Lycoming IO-540-AC1A mit 300 PS angetrieben, die Turboversion von einem Lycoming TSIO-540-AJ1A mit 310 PS. Die Cessna 206 Stationair dient vorwiegend als Frachtflugzeuge, um beispielsweise Ersatzteile schnell liefern oder Güter in abgelegene Gebiete transportieren zu können. Ferner können diese Maschinen Fallschirmspringer absetzen, für Luftbildaufnahmen benutzt und in der Landwirtschaft eingesetzt werden. Die abgebildete Cessna 206 H Stationair - Amphibian, die am Schluß der ILA 2008 aus Schweden kommend zu sehen war, weckte Träume nach der Freiheit, in einem weitläufigen Gebiet auf einem einsamen See landen zu können.

Cessna 206 H Stationair - Wasserflugzeug

Technische Kurzbeschreibung des Musters:

  • Rumpf: Ganzmetall-Halbschalenbauweise; Tür zum Cockpit backbords; doppelte Frachttür steuerbords.
  • Tragwerk: abgestrebter Hochdecker in Ganzmetallbauweise; elektrisch betätigte Spaltklappen.
  • Leitwerk: freitragende Normalbauweise in Ganzmetall; gepfeiltes Seitenleitwerk; Trimmklappen im SteuerbordHöhenruder.
  • Fahrwerk: starr; steuerbares Bugrad; hydraulische Scheibenbremsen.
Cessna 206 H Stationair - Cockpit

Technische Daten: betr. Grundversion (nicht Abbildung)

Gesamtlänge

8,61 m

Höhe

2,83 m

Spannweite

10,97 m

Flügelfläche :

16,2 qm

Max. Startgewicht

1633 kg

Max. Landegewicht

1.633 kg

Leergewicht

1022 kg

Höchstgeschwindigkeit

330 km/h

Reisegeschwindigkeit

ca. 285 km/h (75%)

Anfangssteigleistung

5,33 m/s

Startstrecke

277 m

          über 15m

567 m

Landestrecke

224 m

          über 15m

425 m

Reiseflughöhe

4.785 m

Flächenbelastung

101,1 kg/qm

Reichweite

ca. 1.335 km (in 6500 ft)

Flugdauer

6 Stunden

Antrieb

1 x Textron Lycoming

Typ

IO-540-AC1A

Leistung

300 PS (2700 U/min)

3-Blatt Propeller

2,01 m, Constant Speed

Besatzung

1

Nutzlast

5 Pers. (max. 609kg)

Cessna 206 H Stationair - Amphibienflugzeug

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow

 

Werbefläche