Internationale Luftfahrtausstellung
- Berlin Air Show -

Sportflugzeuge und Reiseflugzeuge

 

Acromach S2S - Purple Violet: kunstflugtauglicher Doppeldecker vom türkischen Berufspiloten, Kunstflugdesigner und Luftfahrtunternehmer Ali İsmet Öztürk

Acromach S2S - Purple Violet

Die Acromach S2S “Purple Violet” ist ein Flugzeug, das nur für die Kunstflugshow geschaffen wurde. Es ist ein moderner Doppeldecker, der oben und unter gleich lange Tragflächen hat. Das Cockpit ist sehr weit nach hinten verlegt. Das Flugzeug ist als echter Hochdecker ausgelegt. Die Mitte der oberen Tragfläche ist über mehrere Streben mit dem Rumpf verbunden. Die Querruder reichen fast über die gesamte Tragfläche, so dass die Wendigkeit und Rollfähigkeit enorm ist. Das Fahrwerk ist starr und hat ein steuerbares Spornrad. Die Maschine erinnert an die legendäre Pitts-Serie aus den späten 1940er Jahren. Es ist aber eine völlig eigenständige Neukonstruktion !

Ali İsmet Öztürk, geboren am 23. Mai 1964 in Istanbul, ist ein türkischer Berufspilot, Kunstflugdesigner und Luftfahrtunternehmer. Er ist der erste Zivilist, der dort als professioneller Kunstflugpilot anerkannt wurde. Er fliegt bei internationalen Flugshows in seinem maßgeschneiderten und hergestellten Weltklasse-Leistungskunstflugzeug Purple Violet (Turkish: Mor Menekşe).

Purple Violet Doppeldecker

Technische Daten:

Länge

5,46 m

Höhe

1,98 m

Spannweite

6,10 m

Antrieb

Lycoming sAEIO-540

Leistung

400 hp

Geschwindigkeit

> 400 km/h

Rollrate

400 Grad/sec.

G-Belastung

+10 / -10

Purple Violet - Boxermotor
Purple Violet - Cockpit
Purple Violet - Kunstflugstaffel Acromach
Purple Violet Kunstflugstaffel Acromach
Purple Violet - ILA Berlin
Purple Violet - Luftfahrtausstellung
Purple Violet - Airshow
Purple Violet - Transportlastwagen
Purple Violet - Doppeldecker

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow

 

 

Werbefläche