Internationale Luftfahrtausstellung ILA

Passagierflugzeuge und Business-Jets

 

Hawker 1000: zweistrahliger Mehrzweckjet des britischen Herstellers Hawker Siddeley

Hawker 1000 ist ein zweistrahliger Mehrzweckjet des britischen Herstellers Hawker Siddeley. Die aktuell als HS.125 bezeichnet Maschine ist ein Tiefdecker und wird in zahlreichen Versionen bis heute weit verbreitet.

Der Rumpf ist vom Cockpit bis zum Ende der Passagierkabine zylindrisch ausgebildet. Die einteilige Tragfläche wird unter dem Rumpf mit vier Beschlägen angeschlossen, wodurch ein kompletter Tausch in kurzer Zeit durchgeführt werden kann und an keiner Stelle der Druckkabine ein Holmdurchtritt nötig ist. Diese konsequente Trennung von Rumpf und Tragflächen erlaubt außerdem die durchgehend optimale Nutzung der lichten Weite und Höhe der Kabine. Der Passagierbereich hat eine lichte Höhe von 1,75 m, eine Länge von 6 m und eine Breite von 1,80 m.

Technische Daten:

.

Hawker 400XP

Hawker 800XP

Hawker 1000

Spannweite

13,28 m

15,65 m

15,65 m

Länge über alles

14,78 m

.

16,43 m

Rumpflänge

.

15,58 m

16,10 m

Höhe

4,23 m

5,36 m

5,21 m

Kabinenlänge

4,75 m

6,49 m

7,44 m

Max. Kabinenbreite

1,49 m

1,83 m

1,83 m

Max. Kabinenhöhe

1,44 m

1,74 m

1,75 m

Max. Startgewicht

7.300 kg

12.700 kg

14.060 kg

Max. Landegewicht

6.450 kg

10.590 kg

Höchstgeschwindigkeit

865 km/h

830 km/h

870 km/h

Max. Reisegeschwindigkeit

820 km/h

800 km/h

825 km/h

Wirtschaftl. Reisegeschwindigkeit

720 km/h

660 km/h

740 km/h

Startrollstrecke

900 m

.

Max. Steigleistung

12,2 m/s

.

.

Max. Flughöhe

13.720 m

12.497 m

13.100 m

Max. Reichweite

3.520 km

4.350 km

5.800 km

Max. Passagiere

7-9

8-15

8

Frachtvolumen (Bulk)

.

.

2,04 m²

Besatzung

2

2

2

Triebwerke

PW JT15D-5

TFE731-5BR

PW305B

Triebwerksanzahl

2

2

2

Schubkraft

12,82 kN

20.7 kN

23,2 kN

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow

 

Werbefläche