Internationale Luftfahrtausstellung ILA

Passagierflugzeuge und Business-Jets

 

Bombardier Global 6000: Luxusflugzeug der Extraklasse mit jeglichem Komfort

Bombardier Global 6000 XRS

Das Global 6000-Flugzeug des Herstellers Bombardier wurde entwickelt, um dabei zu helfen, Dinge von der DurchfĂŒhrung eines GeschĂ€ftstreffens bis hin zu einem erholsamen Schlaf zu erledigen. Dieses Flugzeug bietet mehr Platz als seine Konkurrenten bei maximalem Komfort. Mit herausragender Breite, höheren Armlehnen und einer tadellos geformten RĂŒckenlehne ermöglichen die Sitze den Passagieren ein angenehmes und einladendes Erlebnis, das sich ideal fĂŒr Fernreisen eignet.

Mit dem umfassendsten Kabinenmanagementsystem ist alles möglich. Ultraschnell, zuverlĂ€ssig, intuitiv und mit einem großen Medienschacht bietet es die Möglichkeit, Filme drahtlos anzusehen, Live-Streaming zu spiegeln oder Dokumente auf den grĂ¶ĂŸten hochauflösenden TV-Monitoren der Flugzeugklasse anzuzeigen. Mit der weltweit schnellsten Internetverbindung wĂ€hrend des Flugs, die auf der Ka-Band-Technologie basiert, wird das Reisen von Videokonferenzen, Live-Streaming oder sogar Online-Spielen erleichtert.

Die fortschrittliche FlĂŒgeltechnologie ist der SchlĂŒssel fĂŒr den reibungslose Flug und möglicherweise den besten Schlaf, den man in einem GeschĂ€ftsflugzeug haben kann. Fortschrittliche Schallschutzmaterialien mit proprietĂ€ren Innen- und Außendesign-Techniken tragen zu den niedrigsten Schallpegeln seiner Klasse bei.

Dank des wĂ€hrend des gesamten Flugs sicher zugĂ€nglichen GepĂ€ckraums mit hoher KapazitĂ€t sind persönlichen GegenstĂ€nde fĂŒr den Fluggast immer in Reichweite. Die große, voll ausgestattete KombĂŒse mit ihrer betrĂ€chtlichen LagerkapazitĂ€t und den umfangreichen ArbeitsflĂ€chen erhöht das Komforterlebnis durch ihre grĂ¶ĂŸeren Essensmöglichkeiten. Die KombĂŒse ist zwischen dem Cockpit und den Hauptkabinenbereichen angeordnet, um die PrivatsphĂ€re der Passagiere zu verbessern.

Bombardier Global 6000 - XRS

Technische Daten:

  • Passagiere: Bis zu 17
  • Antrieb: 2 x Rolls-Royce BR710A2-20 Turbofans
  • Schub: je 65,6 kN
  • Höchstgeschwindigkeit: 0,89 Mach
  • Typische Reisegeschwindigkeit 0,85 Mach
  • Maximale Reichweite 11.112 km (Theoretische Reichweite mit NBAA IFR-Reserven, ISA, M 0,85, 8 Personen / 4 Besatzungsmitglieder. Die tatsĂ€chliche Reichweite wird von Geschwindigkeit, Wetter, ausgewĂ€hlten Optionen und anderen Faktoren beeinflusst.)
  • Startstrecke: (SL, ISA, MTOW) 1.974 m
  • Landedistanz: (SL, ISA, typisch) 682 m
  • Maximale Flughöhe: 15.545 m
  • AnfĂ€ngliche Reiseflughöhe (MTOW): 12.497 m
  • LĂ€nge: 30,3 m
  • Spannweite: 28,7 m
  • FlĂŒgelflĂ€che: 94,8 m2
  • Höhe: 7,8 m
  • Kabinenhöhe: 1,88 m
  • Kabinenbreite: 2,41 m
  • KabinenlĂ€nge: 13,18 m, vom Cockpitteiler zur meisten Achterkabine ohne GepĂ€ckraum.
  • Maximales Rampengewicht: 45.246 kg
  • Maximales Startgewicht: 45.132 kg
  • Maximales Landegewicht: 35.652 kg
  • Maximales Kraftstoffgewicht: 26.308 kg
  • Maximale Nutzlast 2.617 kg

Avionik

  • Bombardier Vision Flugdeck
  • Vier große Displays
  • Head-Up-Display (HUD), Enhanced Vision System (EVS) und Synthetic Vision System (SVS)
  • Grafische Flugplanung
  • MultiScan Wetterradar
  • Neueste leistungsbasierte Navigation:
            SBAS / WAAS
            LPV-Ansatz
            RNAV-, En-Route-RNP- und RNP-AR-AnsĂ€tze
  • Controller Pilot Data Link
  • Datenlink, Hochgeschwindigkeits-SATCOM

Ausstattung: (Angaben des Herstellers)

EINRICHTUNG

  • Flexible Sitzordnung fĂŒr bis zu 17 Passagiere
  • Executive SitzplĂ€tze in Clubkonfiguration
  • Konferenzgruppierung mit einem höhenverstellbaren Einzelsockeltisch
  • 3-Platz-Diwan mit LiegeplatzfĂ€higkeit
  • Die Sitze sind um 180 ° drehbar, verfolgen, zurĂŒcklehnen und anlegen
  • Anrichte mit Aufbewahrungsraum fĂŒr UnterhaltungsgerĂ€te
  • Tische mit seitlicher Leiste an jeder Sitzanordnung fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte
  • Mehrere Grundrisskonfigurationen verfĂŒgbar

VERBINDUNG UND UNTERHALTUNG

  • BranchenfĂŒhrende Ka-Band-Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung wĂ€hrend des Flugs verfĂŒgbar
  • 61 cm hochauflösende vordere und hintere Schottmonitore
  • Media Center fĂŒr ein wohnliches Streaming- und Spiegelungserlebnis
  • Drahtlose Musik-Streaming-Funktion in der gesamten Kabine
  • Plug-and-Play-Unterhaltungserlebnis mit universellen HDMI- und USB-AnschlĂŒssen
  • Drahtlose Steuerung der Kabinenumgebung und Unterhaltung ĂŒber persönliche elektronische GerĂ€te

BADBEREICH  UND  LAGERUNG

  • Toilette mit natĂŒrlichem Licht, großem Spiegel, Waschtisch, Waschbecken, Wasserhahn und verfĂŒgbarer Dusche
  • Holz- und Steinböden vorhanden
  • Großer Kleiderschrank
  • UneingeschrĂ€nkter und sicherer Zugang zu einem 5,5 mÂł großen GepĂ€ckraum

COCKPIT

Das revolutionĂ€re Bombardier Vision Flugdeck macht das Fliegen des Global 6000 Flugzeugs zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Es verfĂŒgt ĂŒber die fortschrittlichste Avionik-Suite der GeschĂ€ftsluftfahrt mit Ergonomie und Ästhetik, die den Piloten herausragenden Komfort und Kontrolle bietet.

Die einzigartige Kombination von Funktionen wie das synthetische Bildverarbeitungssystem auf dem Head-up-Display und das MultiScan-Wetterradar tragen dazu bei, das Situationsbewusstsein zu jeder Zeit und bei jedem Wetter zu verbessern. Das branchenfĂŒhrende Flugdeck reduziert die Arbeitsbelastung der Piloten fĂŒr ein sichereres und effizienteres Erlebnis. Doppelt genĂ€htes Leder, gebĂŒrstete Metallic-Bedienelemente und Akzente aus Kohlefaser tragen zu einem Cockpit-Design bei, das sich nahtlos in den Rest der Kabine einfĂŒgt.

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow

 

WerbeflÀche