Internationale Luftfahrtausstellung ILA

Flugzeuge aus der Frühzeit der Luftfahrt

 

Hütter H-28 II "Kurier": altes Segelflugzeug von 1938 mit Knickflügel

Hütter H-28 II Kurier - Segelflugzeug

Von der H-28 wurden - soweit bekannt - 4 Flugzeuge gebaut, von denen noch 2 Maschinen im nicht flugfähigen Zustand existieren.

Die hier ausgestellte Hütter ist ein Nachbau von 2003 und hat ca. 2.000 Flugstunden absolviert. Es ist das derzeit weltweit einzige flugfähige Exemplar ihrer Art.

Technische Daten:

Spannweite

12,00 m

Länge

4,93 m

Höhe

1,10 m

Flügelfläche

8,8 m²

Leergewicht

106 kg

Max. Fluggewicht

200 kg

Max. Flächenbelastung

22,8 kg/m²

geringstes Sinken

0,66 m/s

.

bei 60-65 km/h

bestes Gleiten

27 - 28 Gleitzahl

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow (Berlin, Spandau)

 

Werbefläche